Datenschutz­erklärung

Informationspflicht bei der Erhebung von personenbezogenen Daten 

gem. Artikel 13 DS-GVO 

1.) Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen 

Name Verein : TV Kressbronn 1898 e.V. 

Straße: Bodanstraße 38 

Postleitzahl/Ort: 88079 Kressbronn 

Telefon: 07543 952861 

E-Mail-Adresse: vorsitzender@tv-kressbronn.de 

Vorstand: Robert Marzini 

2.) Datenschutzbeauftragter 

Da die in Artikel 37 DS-GVO benannten Notwendigkeiten zur Implementierung eines Datenschutzbeauftragten auf den TV-Kressbronn 1898 e.V. nicht zutreffen, wurde diese Position nicht besetzt. 

3.) Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung 

Der TV Kressbronn 1898 e.V. verarbeitet folgende personenbezogene Daten. 

Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden 

Name, Vorname, 

Geburtsdatum, 

Abteilung, 

Postleitzahl und Ort, Straße, 

Telefon und E-Mail Adresse 

verarbeitet. 

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO 

Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung 

IBAN / Kto.-Nr., 

BIC / BLZ, 

Bank und Kontoinhaber 

verarbeitet. 

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO 

Zum Zwecke der Außendarstellung werden Fotos der Mitglieder/von Veranstaltungen auf der Vereinswebseite www.tv-kessbronn.de veröffentlicht. 

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. a) DS-GVO 

Zum Zwecke der Eigenwerbung des TV-Kressbronn 1898 e.V. wird Werbung an die E-Mail-Adresse der Mitglieder versandt

Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. f) DS-GVO 

Der TV-Kressbronn 1898 e.V. unterhält keine lohn- und sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisse. 

4.) Berechtigte Interessen des Vereins 

Der TV-Kressbronn 1898 e.V. übermittelt ohne vertragliche oder sonstige Verpflichtung auf freiwilliger Basis Mitgliederlisten an den WLSB (Württembergischen Landessportbund). 

5.) Empfänger der personenbezogenen Daten 

Der TV-Kressbronn 1898 e.V. ist Mitglied in verschiedenen Verbänden. Diesen werden verbandsabhängig personenbezogene Daten übermittelt: 

Titel (1), Name (2), Vorname (3), Geburtsname (4), Adresse (5), Geburtsdatum (6), Geburtsort (7), Geschlecht (8), Nationalität (9), Vereinszugehörigkeit (10), E-Mail Adresse (11), Telefonnummer (12), Passbild (13), Graduierung (Gürtelfarbe) (14), Kopie des Ausweises (15). 

Nachfolgend eine Auflistung der Verbände, mit den jeweiligen Verweisen auf die übermittelten personenbezogenen Daten. 

Handball 

HVW – Handballverband Württemberg e. V., Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart (2, 3, 5, 6, 8, 10, 13) 

Leichtathletik 

WLV – Württembergischer Leichtathletik-Verband e.V., Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart (2, 3, 6) 

Radsport 

WRSV – Württembergischer Radsportverband e.V., Mercedesstrasse 83, 70372 Stuttgart (2, 3, 6) 

BDR – Bund Deutscher Radfahrer e.V., Otto-Fleck-Schneise 4, 60528 Frankfurt a.M. (2, 3, 6) 

Schwimmen 

SVW – Schwimmverband Württemberg e. V., Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart (2, 3, 5, 6) 

DSV – Deutscher Schwimm-Verband e.V., Korbacher Str. 93, 34132 Kassel (2, 3, 5, 6) 

Taekwondo 

IFAK – Internationaler Fachverband für asiatische Kampfsportarten, Leopoldstr. 206/3203, 80804 München (2, 3, 6, 14) 

Tischtennis 

TTVWH – Tischtennisverband Württemberg Hohenzollern, Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart (1, 2, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 10, 14) 

Ski-Club 

Bezirkssportwart, Thilo Seeger, Weinbergweg 8, 88212 Ravensburg (2, 3, 5, 6, 11, 12) 

SSV – Schwäbischer Skiverband e.V., Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart (2, 3, 5, 6, 11, 12) 

DSV – Deutscher Skiverband, Hubertusstraße 1, 82152 Planegg (2, 3, 5, 6, 11, 12) 

Raceengine – Rennmeldeplattform, Andreas Schmidt, Am Sonnenhang 18, 83714 Miesbach (2, 3, 5, 6, 11, 12) 

Turnen 

STB – Schwäbischer Turnerbund e.V., Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart (2, 3, 5, 6, 10, 13, 15) 

DTB – Deutscher Turner-Bund e. V., Otto-Fleck-Schneise 8, 60528 Frankfurt am Main (2, 3, 5, 6, 11, 12) 

Volleyball 

VLW – Volleyball-Landesverband Württemberg e.V., Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart (2, 3, 5, 6, 7, 8, 9, 11, 13) 

Der TV-Kressbronn 1898 e.V. hat Kooperationsverträge mit der HSG Langenargen- Tettnang und dem KTV Oberschwaben abgeschlossen. Hierfür übermittelt er die im Startpass befindlichen Daten (2, 3, 5, 6, 8, 9, 10, 13) an die oben genannten Kooperationsvereine. 

Desweiteren werden coreweb, Spitzgartenweg 17, 88079 Kressbronn am Bodensee E-Mail Adressen bei Bedarf zur Erzeugung oder Änderung von tv-kressbronn- Pseudonym E-Mail Adressen übermittelt. 

6.) Drittlandstransfer 

Datenübermittlung in Drittländer findet nicht statt und ist auch nicht geplant. 

7.) Speicherdauer 

Die für die Mitgliederverwaltung notwendigen Daten 

Name, Vorname, 

Geburtsdatum, 

Abteilung, 

Postleitzahl und Ort, Straße, 

Telefon und E-Mail Adresse 

werden 2 Jahre nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht. 

Die für die Beitragsverwaltung notwendigen Daten 

IBAN / Kto.-Nr., 

BIC / BLZ, 

Bank, 

Kontoinhaber 

werden nach 10 Jahren gelöscht. 

Die IP-Adressen, die beim Besuch der Vereinswebseite gespeichert werden, werden nach 30 Tagen gelöscht. 

Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht. 

8.) Betroffenenrechte 

Dem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art.15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu. 

Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungs-erklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. 

Datenschutzfolgenabschätzung 

Eine Datenschutzfolgenabschätzung ist nur dann erforderlich, wenn die Verarbeitung ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten für die betroffene Person zur Folge hat. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn eine umfangreiche Verarbeitung besonderer Kategorien von Daten erfolgt (z.B. Verarbeitung von Gesundheitsdaten) oder wenn systematische und umfassende Bewertungen persönlicher Aspekte vorgenommen werden (z.B. Profiling). Hiervon ist beim TV-Kressbronn 1898 e.V. nicht auszugehen. Daher entfällt für den TV-Kressbronn 1898 e.V. die Notwendigkeit, eine Datenschutzfolgenabschätzung durchzuführen. 

Der Vorstand des TV-Kressbronn prüft die notwendigen Aktualisierungen im Bereich der DS-GVO in regelmäßigen Abständen und überwacht die Umsetzung und Durchführung. 

Erklärung zur Pressemitteilung Nr. 81/18 vom 5.6.2018 des Gerichtshofes der Europäischen Union. 

Der TV Kressbronn 1898 e.V. unterhält keinerlei vom Vorstand autorisierte Geschäftsbeziehungen (fanpage) zu social media* Unternehmen wie facebook, twitter, instagram, whatsapp etc. 

*Definition: social media bezeichnen digitale Medien und Technologien, die es Nutzern ermöglichen, sich untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder in Gemeinschaft zu gestalten.