Spaß im Schnee für Klein und Groß

Im diesjährigen Bambini-Kurs des Skiclub Kressbronn, für Kinder ab 4 Jahren, hatten dieses Wochenende wieder alle einen riesen Spaß im Kinderland in Schetteregg. Die 15 Kinder druften am Ende des Kurses sogar an einem Abschlussrennen teilnehmen, bei dem sie ihr Talent unter Beweis stellten und tolle Preise und eine Urkunde gewannen.
Auch für die großen Schneebegeisterten bot der Skiclub wieder die Möglichkeit, in einem Wochenendkurs ihr Können auf den Ski zu verbessern.

 
 

Motivierte Teilnehmer, trotz geringer Schneelage

Der Skiclub Kressbronn hat vom 2. bis 6. Januar wieder einmal mit großem Engagement die Begeisterung für den Wintersport geschürt. Fünf Tage lang wurde auf den Pisten am Schetteregg, am Diedamskopf und in Laterns Vollgas gegeben. Die 30 Ski- und Snowboardlehrer boten den 130 Teilnehmern auch dieses Jahr wieder ein lehrreiches und unterhaltsames Programm. Trotz anfänglicher Zitterpartie wegen des mangelnden Schnees, konnten alle Kurse wie geplant stattfinden. Nachdem der dritte Skikurstag vor allem am Schetteregg recht feucht gestartet war, schneite es ab dem Nachmittag dann noch genügend für die letzten beiden Tage. Leider reichte es nicht aus, um am letzten Skikurstag das übliche Skikursabschlussrennen mit Schülerortsmeisterschaften auszurichten. Stattdessen durften die jüngsten Teilnehmer im beliebten Augustland, einem Parcours im Schetteregg, ihr Können beweisen. Die älteren Schüler schlossen den Kurs mit einem riesigen Menschenslalom ab.

Besondere Freude machte den Kindern neben den Kursen auch die Heimfahrt im „Schetti-Jet“ Bus. Auch dort war wie immer unterhaltsames Programm geboten: Neben Witzerunden, gab es Disko-Heimfahrten mit fetziger Après-Ski-Musik und Diskokugeln. Vielen Dank an dieser Stelle auch an die geduldigen Busfahrer Albert und Norbert.

Der Skiclub Kressbronn bedankt sich bei allen Kursteilnehmern für die tolle Woche. Das Lehrteam freut sich jetzt schon darauf, nächstes Jahr wieder zahlreiche Wintersportbegeisterte bei den Kursen begrüßen zu dürfen.

  

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Letzte Infos zu den Ski- und Snowboardkursen 2020

Die Ski sind gewachst, die Kanten geschliffen und die Skilehrer bereit für den Skikurs im Januar 2020. Damit der Kurs reibungslos ablaufen kann, hier ein paar Informationen für alle Teilnehmer der Kurse vom 2.1.-6.1.2020.

Die Abfahrt der Busse in die Skigebiete ist wie immer um 8:00 Uhr am Parkplatz des TV-Heims in Kressbronn (Maicher Str.29). Damit wir pünktlich abfahren können, bitten wir alle Teilnehmer bereits um 7:45 Uhr anwesend zu sein. Kursbeginn ist ca. 20 Minuten nach Ankunft der Busse in den Skigebieten (ca. 9:30-9:45 Uhr).

Zur besseren Orientierung im Skigebiet Schetteregg gibt es dieses Jahr Kursfahnen für die Treffpunkte der einzelnen Kurse. Die Anfängerkurse (KA/SA/JA/EA) treffen sich im Kinderland. Der Kinderanfängerkurs (KA) an der roten, die Schüler- und Jugendanfänger (SA/JA) an der gelben Fahne. Die Fortgeschrittenen Kurse treffen sich neben dem Liftrestaurant oberhalb der Straße. Der Kinderkurs (K) an der grünen und der Schülerkurs (S) an der blauen Fahne.

Abfahrt der Busse im Skigebiet ist gegen 16 Uhr, sodass bei normaler Verkehrslage eine Rückkehr am TV-Heim gegen 17 Uhr zu erwarten ist. Bei größeren Verspätungen werden Updates zur Ankunftszeit auf der Skiclub Homepage veröffentlicht. Die Ski und Skistöcke können während des gesamten Kurses in den Bussen gelassen werden.

 Im Bus nach Laterns (2.1. und 3.1.) und an den Diedamskopf (4.1. und 5.1.) gibt es noch Restplätze die an Tagesfahrer vergeben werden können. Die Busfahrt kostet pro Tag 15€ und vor Ort können nach Kursbeginn vergünstigte Tageskarten erworben werden. Reservierungen sind bei der Lehrteamsleitung möglich (+49 14634087765 oder +49 17632930534).

 Wir bitten zu beachten, dass bei kritischer Schneelage eine finale Entscheidung über die Durchführung der Skikurse erst am 1.1. gegen 18 Uhr getroffen wird. Diese wird über die Homepage und andere Kanäle bekannt gegeben. Deshalb können wir auch auf Nachfrage vor diesem Termin keine Informationen geben.

 Wir freuen uns schon auf den Skikurs mit euch und wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Jahr 2020 und viel Schnee unterm Weihnachtsbaum.

 Euer Skilehrteam Kressbronn

 ___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

  

Allgemeine Informationen zu den Ski- und Snowboardkursen 2020

 

Wir verweisen auf die AGBs für unsere Skikurse, die Sie im Internet auf unserer Homepage nachlesen können.
Nähere Infos zu allen Veranstaltungen werden bei der Anmeldung und in der „Kleinen Seepost“ bekannt gegeben.

 Kinderkurse

Alle Kinder-Skikurse finden im Skigebiet Schetteregg statt. Termin: 02.-06.01.2020 

 Schülerkurse

 Der Kursort für Anfänger und Geübte findet am Schetteregg statt. Für Fortgeschrittene ab 10 Jahren auf Wunsch in Laterns/Diedamskopf. Termin: 02.-06.01.2020

 Jugendkurse

Der Kursort für Geübte und Fortgeschrittene ist Laterns/ Diedamskopf. Für Anfänger wird ein Kurs am Schetteregg angeboten. Am letzten Skikurstag sind alle Teilnehmer zum gemeinsamen Abschluss am Schetteregg mit Abschlussrennen und Siegerehrung eingeladen. Termin: 02.-05./06.01.2020

Erwachsenenkurs

Der Kursort für Anfänger ist am Schetteregg, Termin: 11.-12.01.2020
Evtl. wird zusätzlich auch für Fortgeschrittene zwischen 11.-12.01.2020 tageweise ein Kurs am Schetteregg angeboten.

 Slopestyle

Slopestyle bedeutet Tricks aneinanderreihen, Befahren von und Springen über Geländeformen. Jeder Fahrer zeichnet sich durch seinen individuellen Stil (Style) aus.
Folgende Voraussetzung musst du mitbringen: Du solltest mindestens 10 Jahre alt sein, schon zweimal einen Schüler-Fortgeschrittenenkurs (SF) am Schetteregg bzw. Diedamskopf besucht haben und zügig, sportlich die unterschiedlichsten Pisten runterfahren können. Termin: 02.-05.01.2020
Helm, Rückenprotektor sowie ein Twintip-Ski sind Pflicht. Die Ausrüstung kann je nach Verfügbarkeit bei Sport Roman in Lindau, Tel. 08382/26203 gemietet werden.

Freies Fahren unter Anleitung

Keine Lust auf Skikurs? Dann ist „freies Fahren unter Anleitung“ vom Fortgeschrittenen bis zum Tiefschneefahrer genau das richtige! Termin 02.-05.01.2020: 4-Tage für Fortgeschrittene.
Das Skigebiet wird Laterns/Diedamskopf sein. Dort werden wir am ersten/dritten Tag gemeinsam das Gebiet erkunden. Die restlichen Tage kann jeder wie er will den Skitag und das Skigebiet erleben – wer Lust hat kann sich von unseren Ski- und Snowboardlehrern trotzdem etwas Neues in Sachen Skisport zeigen lassen. Mindestalter ist 13 Jahre.

 Snowboardkurs – Juniorkurse

Der 4-Tageskurs vom 02.-05.01.2020 für Snowboard-Anfänger findet dieses Jahr am Schetteregg statt. Für die fortgeschrittenen Snowboarder geht es erneut nach Laterns und an den Diedamskopf. Beide Gebiete bieten optimale Voraussetzungen für jeden!
Unser „Junior-Kurs“ wird für Kinder ab 7 Jahren angeboten.

 Bambinikurs

Diese Saison bieten wir den Bambinikurs am Wochenende vom 11.-12. Januar 2020 am Schetteregg an. Zwei Tage Spiel und Spaß im Schnee für Kinder der Jahrgänge 2015 und 2016. Der Skitag beginnt jeden Morgen um 10.00 Uhr, das Ende des Skitages ist gegen 15.00 Uhr, je nach Wetter, Lust und Laune der Kinder. Die Anreise nach Schetteregg erfolgt ausschließlich als Selbstfahrer in Privat-PKWs. Pro Kind muss ein Elternteil als Betreuer am Skiort sein.

 Info

Während der Kurse können für Begleitpersonen auch verbilligte Karten bei den Ski-lehrern bezogen werden. Des Weiteren besteht für Tagesfahrer die Möglichkeit, je nach Verfügbarkeit einen Platz im Bus zu bekommen. Einfach nachfragen!
Bei allen Busfahrten werden wir von der Firma Funk befördert.

 


 

Anmeldung Ski- und Snowboardkurse

 

Auch dieses Jahr findet die Anmeldung zu allen Kursen in der Festhalle, parallel zum Skiflohmarkt statt. Am Samstag 9.11.2019 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr haben Sie die Möglichkeit sich anzumelden. Eine Nachmeldung ist je nach Belegung gegen eine Nachmeldegebühr von 25 EUR/Teilnehmer möglich.

 

Altersgrenzen Saison 2019 I 2020:
Bambini: Jahrgänge 2015 – 2016
Kinder: Jahrgänge 2012 – 2014
Schüler: Jahrgänge 2009 – 2011
Slopestyle: ab Jahrgang 2009 (evtl. jünger)
Jugend: Jahrgänge 2005 – 2008
Snowboard: ab Jahrgang 2012

 


 

Skikurspreise

 

Auf vielfachen Wunsch nun alle Preise inkl. Skikartenpreise (Preise in €)
Hinweis: Leider liegen uns die Preise der Skipässe noch nicht final vor. Die angegebenen Preise können daher noch variieren!Wie in der vergangenen Saison bieten wir die Skikurse inkl. Skipässen und Depotgebühren an. Die Bezahlung der Liftkarten vor Ort bei den Skilehrern entfällt somit. Solltest du in Besitz einer Saisonkarte sein oder die Karten vor Ort selbst an der Kasse kaufen wollen, kann der Kurs auch ohne Skipass gebucht werden.
!!! Achtung: Die von uns vor Ort angebotenen vergünstigten Karten für Begleitpersonen können aus organisatorischen Gründen erst nach Kursbeginn ausgegeben werden!!!

Unsere vorläufigen vergünstigten Preise für die Skikarten am Schetteregg:
(Bei allen Karten wird eine Keycard ausgegeben mit einer zusätzlichen Depotgebühr von 4,00€.)

 

Unsere vorläufigen vergünst. Preise für die Skikarten in Laterns/Diedamskopf:
(Bei allen Karten wird eine Keycard ausgegeben mit einer zusätzlichen Depotgebühr von 4,00€.)