Schwimmen

Schwimmerfest „Lake Champions 2020plus“ – Schwimmsport verbindet!

Am Samstag, den 18. Juli 2020 (bei Schlechtwetter Sonntag, 19. Juli) findet das Seeschwimmen für Einzelschwimmer und Staffeln von Altenrhein, Schweiz, ins Strandbad Kressbronn statt. Die Strecke beträgt ca. 10,5 km.

Voraussetzung ist ein sportlicher Schwimmstil, der ärztliche Nachweis „Sportgesund“ zu sein, sowie die erfolgreiche Teilnahme am ultimativen Fitnesstest 100 × 100 m am Sonntag den 17. Mai 2020 im Hallenbad Kressbronn, das ganze mit Guter-Laune-Musik untermalt. Staffelteilnehmer haben die entsprechenden Teilstrecken zu bewältigen. Für Einzelstarter ist das Mindestalter 18 Jahre, Staffelmeldungen sind erwünscht, im 2er Team ab Jahrgang 2004 und älter max. 5,0 km je Schwimmer, im 4er Team ab Jahrgang 2006 und älter max. 2,5 km je Schwimmer. Ausführliche Einzelheiten und sonstige Rahmenbedingungen finden sich in den bereitgestellten Downloads.

Jeder erfolgreiche Schwimmer und Staffel wird mit einem Finisher-Shirt geehrt. Die Startgebühr für Einzelteilnehmer beträgt 40,- €, für Staffelteilnehmer je Schwimmer 30,- €. Zusätzlich muss jeder Teilnehmer bzw. Staffel ein eigenes, motorisiertes Begleitboot zur Absicherung stellen. Die Meldegebühr beinhaltet die Teilnahme am 100 × 100 m und dem Seeschwimmen, das Finisher-Shirt, sowie Speis und Trank beim Abschlussgrillen.

Ab 10 Uhr findet ein Frühschoppen mit Livemusik am Strandbadkiosk statt, dabei können die Schwimmer über einen Monitor mittels Livetracking verfolgt werden. Bei der Ankunft wird jeder Schwimmer und Staffel von unserer Livemusikkapelle begrüßt und aus dem „Wasser geblasen“! Nach der Ankunft wird gemeinsam mit allen Sportlern, Helfern und Freunden gefeiert.

Die Veranstaltung wird von der Volksbank Tettnang gesponsert. Für alle Interessierten stehen die erforderlichen Dokumente zum Download für eine Teilnahme bereit.

Veranstaltungsleitung

Jochen Stecher
→ Fragen bitte direkt per E-Mail an:

Zeitplan
Meldeschluss: Sonntag 10.05.2020 an tvk-2020plus@online.de
Fitnesstest 100 × 100 m: Sonntag 17.05.2020 Hallenbad Kressbronn
Einweisung Seequerung: Freitag 17.07.2020 Strandbad Kressbronn
Seeschwimmen: Samstag 18.07.2020 Treffpunkt Altenrhein 7:45 Uhr, Start 8:30 Uhr
Schwimmerfest: Samstag 18.07.2020 Strandbad Kressbronn ab ca. 14:00 Uhr
Zeitlimit Seequerung: ca. 5:30 h
Downloads

Schwimmen 100 × 100 m Fitnesstest
Seeschwimmen 2020plus Anweisung
Seeschwimmen 2020plus Ausschreibung
Sportgesund TV-Kressbronn

Orts- und Vereinsmeisterschaften 2019




Am vergangenen Samstag, den 23. November fanden nach mehrjähriger Pause wieder die Kressbronner Orts- und Vereinsmeisterschaften der Schwimmer im Hallenbad Kressbronn statt. In diesem Jahr schwammen rund 20 Teilnehmer um die Titel. Die Wettkämpfe wurden wieder nach der DSV-Punktewertung vorgenommen um allen Schwimmern die Chance auf den Meistertitel zu geben. Dabei werden die Leistungen der Schwimmer mit den Zeiten der Jahrgangsbesten lt. DSV-Liste verglichen und entsprechend Punkte vergeben.

Jüngster Teilnehmer mit Jahrgang 2012 war Maximilian Murthy, mit sehr beachtlichen Leistungen. Den Titel der Orts- und Vereinsmeisterin errang dieses Jahr Ana Muca. Bei den Männern wurde der Titel geteilt. Ortsmeister wurde Marco Marzini, Vereinsmeister wurde Ludwig Gottmann aus Wasserburg. Im Wettbewerb der Familienstaffeln hatten wir leider nur zwei Staffeln. Der Titel ging an die Familien Reichler/Gießelmann vor der Familie Gottmann mit Unterstützung von Marco Marzini.

Die Atmosphäre in unserem Hallenbad war wieder toll und wir konnten einen spannenden Wettkampfnachmittag erleben. Erfrischungsgetränke, Kaffee und ein kleines Kuchenbuffet im Vorraum des Hallenbades wurden während der Wettbewerbe und in den Pausen gerne angenommen.

Bedanken möchte sich die Schwimm-Abteilung des TV bei Constantin Alle für den Aufbau und die Vorbereitung des Hallenbades und bei allen Helfern und Kuchenspendern für die Unterstützung.

Kressbronner Seeschwimmer 2017

Auch diesen Sommer haben wieder einige Schwimmer des TV Kressbronn zur Überquerung des Bodensees von Altenrhein nach Kressbronn genutzt. Aus Termingründen konnten die Schwimmer aber nicht alle gemeinsam an einem Tag die Strecke bewältigen. An drei Wochenenden schwammen die Kressbronner dies Jahr übern See.

Als Erster schwamm Alexander Matt am 15. Juli die Strecke von Altenrhein bis zum Kressbronner Landesteg, um sich anschließend auch noch auf’s Rennrad zu setzen und den See damit komplett (ohne Fähre Meersburg – Konstanz) zu umrunden!

Ohne anschließendes Radeln schwamm Markus Binzler am 22. Juli dafür von Kressbronn nach Altenrhein und wieder zurück nach Kressbronn. Er benötigte für die Gesamtstrecke von 22,5 km sehr gute 8:25 h.

Zum offiziell geplanten Termin des 4. Kressbronner Seeschwimmens gingen dann noch Alicia Preisegger und Helmut Röck auf die einfache Distanz. Das Ziel im Kressbronner Strandbad erreichte Alicia in 3:37 h und Helmut kurz zuvor nach 3:32 h. Als Abschluß gab es dann für alle Teilnehmer, Helfer und Freunde die obligatorische Grillparty im Strandbad, wo dann auch die Planung für das Seeschwimmen 2018 begann.

Hüttenwochenende der Schwimmer 2017


Vom 28. April bis 1. Mai 2017 waren ca. 18 Kinder und Erwachsene der Schwimm-Abteilung des TVK auf der Kressbronner Hütte am Hirschberg in Bizau.

Angereist am späten Nachmittag im starken Schneegestöber nach kurzfristigem Reifenwechsel auf Winterreifen wurde der Abend nach dem gemeinsamen Vesper für die Erkundung der Hütte und der näheren Umgebung genutzt.

Am Samstag stand nach dem Frühstück ein kleiner Spaziergang am Bächle in Bezau auf dem Programm – bei schönsten Frühlingswetter. Zurück auf der Hütte wurde kurz der Schnee barfuß getestet, danach gab’s Kaffee und Kuchen vor der Hütte. Drei Stunden später waren die Wiesen alle wieder grün und der Schnee weg.

Am Sonntag haben wir dann von Au aus eine nette 3 1/2 stündige Wanderung über das Auer Ried in die Argenschlucht gemacht. Nachmittags wurde bei schönstem Wetter Kaffee und Kuchen wieder vor der Hütte genossen und das leckere Abendessen vom Grill wurde bis kurz vor Sonnenuntergang draußen verspeißt.

Vielleicht haben ja nächstes Jahr wieder mehr Familien Zeit und Lust mit auf die Hütte zu gehen.

Trainingszeiten

Zeit Trainer
Anfängergruppe Fr 18:45 – 19:45 Petra Sorg
Fortgeschritten I Fr 18:45 – 20:00 Simon + Luca
Fortgeschritten II Fr 18:45 – 19:45 Petra Matt
Wettkampfvorbereitung Fr 19:45 – 20:45 Sandra Schölderle
Wettkampfmannschaft Fr 19:45 – 20:45 Miriam Allgaier

Abteilungsleitung

Petra Sorg
Tel.: 07543 / 7200
E-Mail: